Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Eigentumsdelikte - Sachbeschädigung

(ots) - Roller gestohlen

FULDA - In der Zeit von Mittwoch (26.06), 19:30 Uhr, bis Donnerstag (27.06), 09:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen Roller in der Heinrichstraße. Der Besitzer hatte sein stillgelegtes schwarz silbernes Kleinkraftrad Boarian, Typ BT49QT-9 verschlossen vor seinem Haus abgestellt. Der Schaden wird ermittelt.

Auto aufgebrochen

FULDA - Am Donnerstagabend (27.06), zwischen 17:30 und 23:15 Uhr, brachen Unbekannte ein in der Von-Schildeck-Straße geparktes Auto auf. Die Täter schlugen die Scheibe ein und entwendeten Bargeld aus einer Geldbörse. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro.

Einbruch in Orthopädiegeschäft

NEUHOF - Zwischen Mittwoch (26.06), 19:00 Uhr und Donnerstag (27.06), 07:05 Uhr, brachen Unbekannte in ein Orthopädiegeschäft im Zollweg ein. Die Täter demontierten das Schloss einer Türe und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Sie brachen zwei Kassen auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Versuchter Einbruch bei Discounter

FULDA - Am späten Mittwochabend (26.06), um 23:52 Uhr, versuchten Unbekannte in die Filiale eines Discounters in der Lehnerzer Straße einzubrechen. Die Täter beschädigten eine Zugangstüre und verschafften sich so Zutritt zum Lager. Als sie in den Verkaufsraum wollten, lösten sie den Alarm aus und flüchteten ohne Beute.

Fenster eingeschlagen

FULDA - Im Zeitraum von Freitag (21.06), 22:00 Uhr, bis Mittwoch (26.06), 07:00 Uhr, betraten Unbekannte ein Schulgelände Am Kronhof. Die Täter schlugen mehrere Fensterscheiben ein und beschädigten einen Teil des Schneefangs. Die Höhe des entstandenen Schadens wird ermittelt.

Kabel gestohlen

EITERFELD - Unbekannte Diebe hatten es in der Zeit von Dienstag (25.06), 19:00 Uhr, bis Donnerstag (27.06), 10:00 Uhr, auf den Lagerplatz einer Firma in der Hellenberger Straße abgesehen. Sie entwendeten dort etwa fünf Tonnen Mischkabel. Die Höhe des Schadens beträgt 10000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer, KHK Geschrieben von Louisa Bruckner Polizeipräsidium Osthessen - Pressestelle Tel. 0661/105-1011

Ort
Veröffentlicht
28. Juni 2013, 10:02
Autor