Sag uns, was los ist:

Soest-Meckingsen - Trotz Überholverbot Unfall verursacht

(ots) - Am Dienstagmorgen gegen 09.20 Uhr fährt ein 44-jähriger Mann aus Paderborn mit seinem PKW auf der Hammer Landstraße Richtung Borgeln. An der Einmündung nach Meckingsen möchte er nach links in einen Feldweg abbiegen. Ein nachfolgender 38-jähriger Mann aus Soest übersieht das Abbiegemanöver, und setzt trotz eines dort geltenden Überholverbotes zum Überholen an. Beide Fahrzeuge kollidieren. Der PKW des Soesters kommt von der Straße ab, und rutscht in den Straßengraben. Dabei wird er mit leicht verletzt und in ein Soester Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von cirka 12.000 Euro. (fm)

Ort
Veröffentlicht
24. Oktober 2012, 12:22
Autor