Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(Freudenstadt) Berauscht mit dem Auto unterwegs

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am späten Montagabend ist ein 28-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss in eine stationäre Verkehrskontrolle in der Lauterbadstraße geraten. Eine Streife des Polizeireviers Freudenstadt überprüfte den BMW und die drei Insassen gegen 23.20 Uhr. Der 28-jährige Fahrer zeigte Anzeichen von Drogenbeeinflussung, weshalb ein Drogenvortest durchgeführt wurde. Das Ergebnis bestätigte den Verdacht der Beamten. Der Mann hatte Amphetamine und Meth-Amphetamine konsumiert. Als daraufhin der BMW und die beiden weiteren Insassen durchsucht wurden, fanden die Polizisten zudem noch ein Butterfly-Messer in der Mittelkonsole. Bei einem 23-Jährigen Mitfahrer wurden mehrere Plastiktütchen, in welchem weißes Pulver war, sichergestellt. Der BMW-Fahrer kam in das Krankenhaus Freudenstadt, wo ihm Blut abgenommen wurde. Dem 28-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und der Autoschlüssel beschlagnahmt. Auf den 28-jährigen Mann kommt nun ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz, sowie eine eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss zu. Gegen den 23-jährigen Mitfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Denn wie sich später auf dem Polizeirevier herausstellte, handelte es sich bei dem insgesamt etwa 8 Gramm weißen Pulver in den Tütchen um Amphetamin.

Ort
Veröffentlicht
24. Juli 2018, 09:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!