Sag uns, was los ist:

Fahren unter Drogeneinwirkung

(ots) - 16.08.2015, 03:20 Uhr Ein 24-jähriger PKW-Fahrer wurde im Ortsteil Niederndorf angehalten. Aufgrund seines Fahrverhaltens und der Überprüfung der Person ergab sich der Verdacht des Drogenmissbrauches. Daher wurde ihm in der Polizeiwache Siegen eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2015, 05:17
Autor
Rautenberg Media Redaktion