Sag uns, was los ist:

(ots) /- Landkreis Lörrach Stadt Schwörstadt Am Samstagmittag, den 15.12.2018, kam es in einem Café einer Bäckereikette in Schwörstadt zu einem dreisten Diebstahl. Ein Pärchen (49-jähriger Mann mit Begleiterin) saß gegen 12:15 Uhr im Kaffee der Bäckerei als sich hintereinander zwei Männer an den Nachbartisch sehr nah an das Pärchen setzten. Einer von beiden suchte auffällig den Blickkontakt, so dass beide etwas irritiert und abgelenkt waren. Kurz darauf verließen beide Personen plötzlich und scheinbar ohne Anlass den Laden wieder. Als sich der 49-jährige Mann erneut einen Kaffee holen will, fällt ihm auf, dass sein in der Jackentasche befindlicher Geldbeutel dünner ist. Seine dunkelblaue Jacke hatte der Geschädigte zuvor über der Stuhllehne hängen gehabt. Bei einer Nachschau stellt der Mann mit Entsetzen fest, dass sämtliche Geldscheine - und somit ein Bargeldbetrag in beträchtlicher Höhe - fehlten. Die trickreichen Diebe machten einen gepflegten Eindruck und konnten folgendermaßen beschrieben werden: 1. Mann: ca. 180 cm groß, schlank, schwarze kurze Haare, Drei-Tage-Bart, schwarze markante Brille (keine Sonnenbrille), schwarzer kurzer Mantel, sowie einen schwarzen Schal, südländisches Aussehen 2. Mann: ebenfalls ca. 180 cm groß, schwarze kurze Haare, trug eine hellgrau Jacke oder Mantel, südländische Erscheinung Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, ob sich auf dem Parkplatzgelände Personen aufhielten, die es eilig hatten oder auf die die Beschreibung passen könnten. Des Weiteren weißt die Polizei dringend daraufhin, persönliche Gegenstände nicht aus den Augen zu lassen und wertvolle Gegenstände sicher zu verstauen. Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Rheinfelden unter Tel.: 07623 7404-0 entgegen. mh FLZ/mt
mehr