Sag uns, was los ist:

Zeugenaufruf nach Raub

(ots) /- Bereits am Sonntagabend, 21.10.2018 kam es gegen 22:18 Uhr in der Sedanstraße zu folgendem Vorfall.

Der 31-jährige Geschädigte befand sich auf dem Nachhauseweg und wollte sein Fahrrad aufschließen, als er plötzlich von 2 unbekannten Tätern niedergerissen und von einem geschlagen wurde. Anschließend entwendeten Sie das Mobiltelefon des Geschädigten und flohen in unbekannte Richtung.

Einer der Tatverdächtigen konnte wie folgt beschrieben werden:

Dunkler Teint, ca. 170-175cm groß, normale Statur, schwarzer Pullover, auffällig rote Adidas Sneaker, Tätowierung an der rechten Seite vom Hals.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 0761/882-5777.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2018, 13:46
Autor