Sag uns, was los ist:

Titisee-Neustadt / L 128 - Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers

(ots) /- Am Donnerstag, den 19.04.2018, gg. 09:30 Uhr fuhr ein 36-jähriger Traktorfahrer mit seinem Schlepper auf der L128 in Richtung Titisee-Neustadt. Auf Höhe einer Autowerkstätte wollte er nach links in das Grundstück abbiegen. Ein nachfolgender 17-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades wollte seinerseits den seine Geschwindigkeit verzögernden Schlepper überholen. Als der Traktorfahrer zum Abbiegen nach links zog, kam es zur Kollision zwischen Kleinkraftrad und Hinterrad des Schleppers. Der junge Motorradfahrer kam zu Sturz und wurde leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 EUR. Er wurde durch den Rettungsdienst in die nahegelegene Klinik verbracht. Die Unfallbeteiligten machten widersprüchliche Angaben, ob beim Abbiegevorgang der Fahrtrichtungsanzeiger betätigt war und der Schlepperfahrer seiner doppelten Rückschaupflicht nachkam.

Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651/9336-0, in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
20. April 2018, 09:37