Sag uns, was los ist:

Taschendieb im Zug auf frischer Tat erwischt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein 62-Jähriger wurde durch eine aufmerksame Reisende im ICE auf frischer Tat beim stehlen ertappt. Zuvor entwendete der kroatische Staatsangehörige aus der Handtasche der vor ihm sitzenden Frau ein Portemonnaie mit 400 Euro Inhalt. Die Frau bemerkte diese Tat und verständigte den Zugbegleiter, der den Dieb bis zum Eintreffen der Bundespolizei festhielt. Die Bundespolizei konnte den Mann am Hauptbahnhof Freiburg noch im Zug festnehmen. Der überregional agierende Taschendieb, der bereits mehrfach einschlägig vorbestraft ist, versuchte das Diebesgut in einem Mülleimer zu verstecken. Die entwendeten Gegenstände konnten der Geschädigten durch die Bundespolizei wieder ausgehändigt werden. Es wird ein Ermittlungsverfahren aufgrund Diebstahl gegen den Täter eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2019, 10:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!