Sag uns, was los ist:

Revierbereich Breisach: Mehrere Trunkenheitsfahrten über das Wochenende / Breisach: Unfall an Kreuzung / Vogtsburg: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) LANDKREIS BREISGAU-HOSCHWARZWALD (3 Meldungen)

Revierbereich Breisach: Mehrere Trunkenheitsfahrten über das Wochenende

Gleich mehrere betrunkene Autofahrer und eine Autofahrerin mussten am Wochenende im Rahmen von Verkehrskontrollen auf Grund der Alkoholisierung ihre Fahrzeuge stehen lassen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 01.25 Uhr ein Autofahrer in Merdingen kontrolliert, bei dem ein deutlicher Atemalkoholwert gemessen wurde. Zwei weitere Alkoholfahrten wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Breisach und Umkirch in der Zeit zwischen 02.00 und 03.00 Uhr festgestellt. Auch in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen 00.17 Uhr in Bötzingen ein alkoholisierter Autofahrer angetroffen.

Gegen alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden entsprechende Anzeigen vorgelegt, die neben führerscheinrechtlichen Maßnahmen auch entsprechende Geldbußen bzw. Geldstrafen zur Folge haben.

Die Verkehrsüberwachungsmaßnahmen der Polizei werden auch die nächsten Wochen fortgesetzt. Die Polizei appelliert an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer, sich nicht im alkoholisierten Zustand hinter das Steuer zu setzen. Bilden Sie Fahrgemeinschaften oder lassen sie das Fahrzeug stehen und nutzen Sie, da wo öffentliche Verkehrsmittel nicht zur Verfügung stehen, ein Taxi.

Breisach: Unfall an Kreuzung

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 20.09.19, gegen 16.50 Uhr, an der Kreuzung Ihringer Landstraße/Neutorplatz in Breisach. Glücklicherweise gab es keine Verletzte, aber da eines der Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit war, kam es während des Feierabendverkehrs zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen.

Vogtsburg: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Breisach sucht mögliche Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht am Freitagmittag, 20.09.19 im Zeitraum von 14:05 Uhr bis 14:20 Uhr. In dieser Viertelstunde befand sich der Besitzerin eines VW-Busses beim Einkaufen in einem Einkaufsmarkt in Oberrotweil. Als diese vom Einkauf an ihr Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass die linke Seite des dunkelblauen VW Busses im Frontbereich in einer Höhe zwischen 60 und 105 cm beschädigt worden war. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Breisach unter Tel. 07667/91170 entgegen.

th/wr

Ort
Veröffentlicht
23. September 2019, 13:41
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!