Sag uns, was los ist:

Freiburg-Innenstadt/Stühlinger: Einsatzmaßnahmen anlässlich 1.Mai

(ots) /- Anlässlich der 1.Mai Kundgebung des DGB sowie der Straßenfeste im Sedanviertel ist die Polizei in Freiburg mit Einsatzkräften vertreten.

Wir rechnen mit einem friedlichen Verlauf der Veranstaltungen und werden diese begleiten. Sollte es zu Ordnungsstörungen kommen, wird die Polizei konsequent einschreiten.

Anlässlich der Straßenfeste im Sedanviertel appellieren wir an das Miteinander der Anwohner. Die Rettungswege sind jederzeit freizuhalten.

Die Maßnahmen werden auch auf Facebook und Twitter unter dem ##1MaiFR begleitet.

Die Pressestelle des PP Freiburg ist während der Dauer der Einsatzmaßnahmen besetzt und unter der 0761/882-4460 oder der 0162/1051852 erreichbar.

Ort
Veröffentlicht
01. Mai 2018, 08:54
Autor