Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
121211-1-K/BM Ex-Boxer erschossen

(ots) - Gestern Abend (10. Dezember) ist ein 45 Jahre alter Mann in Frechen-Königsdorf auf offener Straße erschossen worden.

Kurz vor 22 Uhr hörten Anwohner der Dürerstraße Schüsse und informierten die Polizei. Polizisten fanden den leblosen Mann in einer kleinen Stichstraße der Dürerstraße. Ein Notarzt konnte dem 45-Jährigen nicht mehr helfen - er erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Getöteten um einen ehemaligen Boxer. Die Mordkommission geht davon aus, dass er eine Bekannte besuchen wollte und kurz nach dem Aussteigen aus seinem Auto von mehreren Schüssen getroffen wurde.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter Tel: 0221/229-0 oder per Mail an info@polizei-koeln.de bei der Mordkommission zu melden. Von besonderem Interesse sind Beobachtungen zu verdächtigen oder unbekannten Personen und Fahrzeugen im Bereich der Dürerstraße in den Abendstunden. (de)

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2012, 10:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion