Sag uns, was los ist:

110307 - 266 Bockenheim: Festnahmen nach Einbruchsdiebstahl

(ots) - Am Sonntag, den 6. März 2011, gegen 05.50 Uhr, erhielt die Polizei den Hinweis einer Zeugin, wonach auf dem Hinterhof eines Bekleidungsgeschäftes in der Adalbertstraße mehrere Personen einen Pkw beladen würden.

Das genannte Fahrzeug konnte von der Polizei aufgenommen werden, als es das Objekt verließ. Dabei stieg eine unbekannte Person noch aus dem Mercedes und rannte davon. Die Beamten verfolgten den flüchtigen Wagen und konnten ihn nach kurzer Verfolgung stellen. Die beiden in dem Fahrzeug befindlichen Personen wurden festgenommen. Es handelt sich bei ihnen um zwei Frankfurter im Alter von 31 und 32 Jahren. Beide machen keine Angaben zur Tat bzw. zur flüchtigen dritten Person. In dem Mercedes konnten eine große Anzahl von Outdoorartikeln aufgefunden und sichergestellt werden. Sie wurden dem Geschädigten zurückgegeben. Es fehlen jedoch etwa 150 weitere Bekleidungsartikel, zumeist Damenjacken, im geschätzten Wert von 20.000 EUR.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Ort
Veröffentlicht
07. März 2011, 11:12
Autor
Rautenberg Media Redaktion