Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

120805 - 996 Höchst: Nächtlicher Einbrecher auf der Flucht gefasst

(ots) - Ein 42-jähriger Dieb konnte nach seinem Einbruch in eine Apotheke in der Königsteiner Straße am Samstagmorgen gegen 04:30 Uhr von der Polizei festgenommen werden.

Ein 56-jähriger Zeuge hatte beim zuständigen Revier gemeldet, dass die Scheibe der Apotheke eingeschlagen sei. Vor Ort konnte eine der alarmierten Streifen den mittlerweile vor der Apotheke stehenden Einbrecher sehen. Als der 42-Jährige die Beamten erblickte suchte er sein Heil in der Flucht und rannte davon. Die Polizisten versuchten ihm nachzueilen. Unweit der Apotheke hatte der Dieb sein Fahrrad abgestellt. Hiermit versuchte er nun seine Flucht zu beschleunigen, doch die Beamten waren schneller und holten den Mann ein. Trotz seines erheblichen Widerstandes konnte der Täter festgenommen und in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht werden.

Die Beute seines Einbruchs in Form von 94 Euro Bargeld, die er aus der Kasse gestohlen hatte, wurden bei dem Mann sichergestellt.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Ort
Veröffentlicht
05. August 2012, 10:34
Autor