Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

190407 - 391 Frankfurt-Frankfurter Berg: Räuber auf frischer Tat ertappt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- (em) Gestern (06.04.2019) hat die Frankfurter Polizei in den frühen Morgenstunden einen Räuber auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Gegen 04.30 Uhr fiel Zivilbeamten in der Julius-Brecht-Straße ein junger Mann aufgrund seines auffälligen Verhaltens auf. Kurz darauf konnten sie beobachten, wie er einen 57-jährigen Mann, welcher dabei war sich in sein Auto zu setzen, mit einem Messer bedrohte, ihn beraubte und anschließend die Flucht ergriff. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf und konnten den 19-jährigen maskierten Mann wenige Meter weiter festnehmen.

Bei dem mutmaßlichen Täter fanden die Beamten ein Messer, eine Machete sowie das Raubgut, wenige Euro Bargeld, auf. Die Gegenstände wurden sichergestellt.

Der 19-Jährige wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main verbracht und anschließend dem Haftrichter vorgeführt. Möglicherweise ist der Tatverdächtige für weitere Raubstraftaten im Bereich des Frankfurter Bergs verantwortlich. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
07. April 2019, 11:29
Autor
whatsapp shareWhatsApp