Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
151105 - 848 Frankfurt-Seckbach: 83-Jährige um Schmuck bestohlen

(ots) - (fue) Am Mittwoch, den 4. November 2015, gegen 16.00 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür einer 83-jährigen Frau in der Atzelbergstraße. Vor der Tür stand eine junge Frau die angab, einer Nachbarin Insulin vorbeibringen zu wollen, diese aber nicht da sei. Sie bat die 83-Jährige das Insulin für die Nachbarin anzunehmen. Außerdem bat sie um Zettel und Stift um der Nachbarin eine entsprechende Nachricht hinterlassen zu können. Nachdem die Geschädigte die Frau in die Wohnung ließ, erschien eine zweite Frau und drängte sich im Wohnungsflur an der Geschädigten vorbei. Nachdem sie mit der ersten Frau die Küche aufsuchte und dieser einen Stift übergab, dauerte es noch etwa fünf Minuten, bis die beiden Unbekannten die Wohnung wieder verließen. Nun musste die 83-Jährige den Verlust ihres Schmucks aus dem Schlafzimmer feststellen. Der Wert der entwendeten Gegenstände, Armreife, Ringe und Ketten, wird auf etwa 2.000 EUR beziffert.

Täterbeschreibung:

  1. Frau: Etwa 25 Jahre alt, gepflegte Erscheinung, dunkle Haare, schwarz gekleidet. 2. Frau: Etwa 40 Jahre alt, kräftige Statur, kurze, dunkelblonde Haare.
Ort
Veröffentlicht
05. November 2015, 11:39
Autor