Sag uns, was los ist:

Gestohlenen Transporter aus Hessen gestoppt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Gestern Mittag stoppten Bundespolizisten auf dem Rastplatz Biegener Hellen Süd einen Transporter. Er war in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Heusenstamm/Hessen als gestohlen gemeldet worden.

Die Fahnder der Bundespolizei stoppten das Fahrzeug gegen 12:15 Uhr und ermittelten, dass der Halter den Mercedes Sprinter als gestohlen gemeldet hatte.

Nach Angaben des Halters hatte er kurz vor dem Diebstahl den Transporter mit Karts und Kartteilen im Gesamtwert von 60.000 Euro beladen.

Der Fahrer, ein 34-jähriger Pole, machte keine Angaben zum Verbleib der Ladung.

Er wurde festgenommen und samt gestohlenem Transporter an die Landespolizei Brandenburg übergeben.

Ort
Veröffentlicht
21. Januar 2013, 14:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp