Sag uns, was los ist:

Oberleitungsschaden im Bereich Rödelheim

(ots) - Heute Morgen, um 07.26 Uhr, riss die S-Bahnlinie S 5 beim Passieren des Streckenbereiches zwischen Rödelheim und Ober Ursel-Weißkirchen die Oberleitung herunter.

Dadurch musste der gesamte Zugverkehr in diesem Bereich eingestellt werden.

Durch den Oberleitungsschaden kam es zu einer Rauchentwicklung. Bei einer sich im Nachbargleis befindlichen S-Bahn wurde über die Klimaanlage der Rauch in die S-Bahn gezogen, so dass Reisende über Atemnot klagten, die Türen öffneten und in den Gleisbereich liefen.

Aufgrund eines Schadens an dem Stromabnehmer konnte die S-Bahn ihre Fahrt nicht fortsetzen. Die etwa 130 Reisenden wurden evakuiert und aus dem Gleisbereich gebracht. Reisende wurden durch den Oberleitungsschaden nicht verletzt.

Die Ermittlungen zur Ursache laufen derzeit. Im Streckenbereich ist mit Einschränkungen im Zugverkehr zu rechnen.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2013, 08:01