Sag uns, was los ist:

110510 - 562 Frankfurt-Rödelheim: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

(ots) - Schwere Verletzungen trug ein 54 Jahre alter Fußgänger gestern Vormittag, gegen 10.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall davon. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

Soweit bis jetzt bekannt ist, war der 54-Jährige an der Bushaltestelle "Hausener Weg" ausgestiegen und laut Zeugenaussagen ohne auf den fließenden Verkehr zu achten über die dreispurige Fahrbahn der Ludwig-Landmann-Straße zur U-Bahnhaltestelle gerannt.

Hierbei wurde er von einer 35-jährigen Fordfahrerin erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Sie blieb unverletzt; an ihrem Fahrzeug entstand leichter Schaden. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Ort
Veröffentlicht
10. Mai 2011, 09:39
Autor