Sag uns, was los ist:

160328 - 242 Frankfurt-Westend: Festnahme nach Aufbruch eines Autos

(ots) - Zwei Zeugen ist die Festnahme eines Autoaufbrechers zu verdanken, den sie am Donnerstag, dem 24.03.16, bei der Tatausführung beobachteten.

Um 14.50 Uhr hörten sie zunächst ein lautes Geräusch in der August-Siebert-Straße und sahen dann eine Person, die sich vornüber in einen geparkten Fiat beugte, dessen Besitzer sie kannten. Da Besitzer und dieser Mann ganz offensichtlich nicht identisch waren und zudem die Seitenscheibe eingeschlagen war, hielten sie den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der 41 Jahre alte Mann wurde festgenommen und in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht.

Ort
Veröffentlicht
28. März 2016, 08:54
Autor