Sag uns, was los ist:

180622 - 587 Bundesautobahn BAB 5: Fahrzeugbrand

(ots) /- (fue) Der Fahrer eines Jaguar XJ war am Freitag, den 22. Juni 2018, gegen 03.40 Uhr, mit seinem Fahrzeug auf der BAB 5 in Richtung Darmstadt unterwegs. Während der Fahrt vernahm er Geräusche aus dem Motorraum und lenkte aus diesem Grund seinen Wagen im Bereich des Westkreuzes auf den Seitenstreifen.

Nachdem die Insassen den Jaguar verlassen hatten, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum und breiteten sich schließlich auf den gesamten Wagen aus. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell ersticken. Durch die große Rauchentwicklung musste die A5 jedoch für etwa eine halbe Stunde voll gesperrt werden. Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt vorliegen.

Ort
Veröffentlicht
22. Juni 2018, 10:58

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!