Sag uns, was los ist:

180426 - 403 Frankfurt-Nordend: Verkehrsbehinderungen - Kontrollmaßnahmen

(ots) /- (fue) Vor dem Hintergrund der angespannten Parksituation im Frankfurter Nordend wird das 2. Polizeirevier

zwischen Montag, den 30. April 2018, 17.00 Uhr bis Dienstag, den 01. Mai 2018, 05.00 Uhr

Kontrollmaßnahmen durchführen.

Insbesondere in den Abend- und Nachstunden kommt es vermehrt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch Falschparker. Widerrechtlich in Kreuzungsbereichen geparkte Fahrzeuge führen dazu, dass Rettungswege nicht freigehalten und zeitkritische Anfahrten von Feuerwehr- und Rettungsfahrzeugen im Bedarfsfall nicht gewährleistet sind. Bei Feststellung dieser Verstöße werden diese konsequent geahndet und die daraus resultierende Gefahr durch Abschleppungen beseitigt. Gemeinsam mit der Branddirektion Frankfurt, die zu dieser Aktion ein Drehleiterfahrzeug stellt, wird der Revierbereich befahren und Engstellen erkannt.

Ort
Veröffentlicht
26. April 2018, 12:19
Autor