Sag uns, was los ist:

140211 - 115 Hauptbahnhof: Zweiter Drogentote registriert

(ots) - Ein 39-jähriger aus Schwalmstadt ist am vergangenen Samstag in einem abgestellten Zug am Hauptbahnhof leblos aufgefunden worden. Der alarmierte Notarzt konnte wenig später nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Aufgrund der Gesamtumstände hat sich der Mann unberechtigt Eintritt in den Waggon verschafft und in einer Toilette seine mutmaßlich tödliche Drogeninjektion gesetzt. Entsprechende Utensilien wurden vorgefunden.

Der als Drogenkonsument verstorbene Mann ist der zweite Drogentote in diesem Jahr. Im Vergleichszeitraum 2013 waren ebenfalls zwei Drogentote registriert.

Ort
Veröffentlicht
11. Februar 2014, 12:02
Autor