Sag uns, was los ist:

130428 - 391 Höchst: Nachtrag zu unserer Meldung 130427 - 387: Tötungsdelikt

(ots) - Die Obduktion des Opfers wurde noch gestern durchgeführt. Im Ergebnis waren tatsächlich Stichverletzungen todesursächlich.

Zum genauen Tatablauf und zu der Beziehung zwischen Täterin und Opfer können aus ermittlungstaktischen Gründen momentan keine weiteren Angaben gemacht werden. Das Fachkommissariat für Tötungsdelikte führt derzeit umfangreiche Ermittlungen.

Die 24-jährige Tatverdächtige wird noch heute dem Haftrichter vorgeführt.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Ort
Veröffentlicht
28. April 2013, 08:44
Autor