Sag uns, was los ist:

120316 - 347 Frankfurt-Ginnheim: 98-Jährige wird Opfer von Trickdieben

(ots) - Etwa 2.400 EUR Bargeld erbeuteten gewissenlose Trickdiebe gestern Nachmittag bei einer 98 Jahre alten sehbehinderten Frankfurterin.

Nach Angaben der Geschädigten soll es sich bei den Tätern um ein Pärchen gehandelt haben, welches sie aber aufgrund ihrer eingeschränkten Sehfähigkeit nicht näher beschreiben konnte.

Die beiden erschlichen sich gegen 15.00 Uhr unter einem Vorwand - Wasserschaden im Haus - Zutritt zur Wohnung der Seniorin. Während die Frau das Opfer ablenkte durchsuchte ihr Partner die Wohnung nach Verwertbarem. Als die beiden nach kurzer Zeit die Wohnung wieder verließen, stellte die Seniorin den Verlust des Bargeldes fest und benachrichtigte die Polizei.

Sofortige Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Ort
Veröffentlicht
16. März 2012, 10:22
Autor
Unserort Redaktion