Sag uns, was los ist:

101227 - 1565 Fechenheim: Wohnungsbrand
<p>(ots) - Rund 35.000 Euro Sachschaden entstand am

Heiligabend bei einem Wohnungsbrand im Überlinger Weg in Fechenheim.

Wie die bisher durchgeführten Ermittlungen ergaben, hatten gegen

20.45 Uhr Wachskerzen einen im Wohnzimmer stehenden Weihnachtsbaum

plötzlich in Brand gesetzt. Die 61-jährige Mieterin versuchte noch

vergeblich mit einer Decke die Flammen zu ersticken. Daraufhin

öffnete sie ein Wohnungsfenster und rief um Hilfe. Eine Zeugin

bemerkte die Frau und alarmierte die Feuerwehr. Zwei Nachbarn der

61-Jährigen erlitten Rauchvergiftungen, als sie weitere Hausbewohner

alarmierten. Diese, wie auch die Wohnungsmieterin, wurden ins

Krankenhaus gebracht. (Karlheinz Wagner/069/755-82115)</p>

Ort
Veröffentlicht
26. Dezember 2010, 10:26
Autor