Sag uns, was los ist:

100421 - 464 Frankfurt-Gallusviertel: 9 Jahre altes Kind bei Unfall schwer verletzt

(ots) - Mit schweren Verletzungen im Bereich der Arme

und der Beine musste gestern, kurz vor 16.00 Uhr, ein 9-jähriges

Mädchen nach einem Unfall in eine Klinik gebracht werden. Das Kind

war auf der Kleyerstraße, in Höhe des Anwesens Nr. 27, unvermittelt

hinter einer haltenden Straßenbahn bei "Rot" auf die Fahrbahn

gelaufen und wurde hier von einem in Richtung Rebstöcker Straße

fahrenden Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Nach

Auskunft der behandelnden Ärzte sind die Verletzungen

glücklicherweise nicht lebensbedrohlich. Am Fahrzeug des Pkw-Fahrers

(76) entstand leichter Schaden. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

Ort
Veröffentlicht
21. April 2010, 09:24
Autor
Unserort Redaktion