Sag uns, was los ist:

Brombachtal: Cannabisplantage bewässert/Kriminalpolizei beschlagnahmt 38 Pflanzen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Aufgrund von Zeugenhinweisen, wonach im Bereich eines Waldgebiets illegal Cannabisanbau betrieben werde solle, machten sich Beamte des Erbacher Rauschgiftkommisariats K 34 am Donnerstag (25.07.) auf den Weg dorthin, um sich vor Ort ein Bild von der Plantage zu machen.

Wie es der Zufall wollte, trafen die Ordnungshüter am bislang heißesten Tag des Jahres an der Plantage einen 59 Jahre alten Mann an, der gerade dabei war, die dort sprießenden Cannabispflanzen zu bewässern.

Auf dem Gelände wurden von der Polizei anschließend 38 Pflanzen mit einer Wuchshöhe von bis zu zwei Metern abgeerntet und beschlagnahmt. In der Wohnung des Mannes fanden die Gesetzeshüter zudem rund 200 Gramm Marihuana.

Der 59-Jährige wurde vorläufig festgenommen, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2019, 07:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!