Sag uns, was los ist:

Brensbach: Schmierfinken am Werk

(ots) - Mit schwarzer Sprühfarbe verschandelten noch Unbekannte zwischen Mittwoch (11.5.) und Donnerstag (19.5.) die Außenmauer eines Anwesens in der Straße Beineäcker. Die zum Teil unleserlichen Schriftzeichen kommen die Täter im Falle ihrer Ergreifung teuer zu stehen. So müssen sie nicht nur mit einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, sondern auch mit den Kosten für die Instandsetzung rechnen. Hinweise nimmt die Polizei in Höchst entgegen: 06163 / 9410.

Ort
Veröffentlicht
19. Mai 2011, 14:16