Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Feuer vernichtet Schweinestall in Sörup- 84 Schweine verendet

(ots) - Am Freitag gegen 11: 20 Uhr kam es in Sörup zu einem Brand in einem Schweinestall. Das Dachgeschoß des Stallgebäudes brannte trotz Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Hardesby-Schwensby, Sörup, Flatzby-Gammelby-Winderatt, Barg-Löstrup-Möllmark, Sörupholz und Südensee völlig aus. Von den darin befindlichen Schweinen verendeten 84, davon waren 80 Ferkel. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus und benachbarte Ställe und Scheunen konnte verhindert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 10.000EUR. Die Kriminalpolizei Schleswig hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
15. April 2011, 13:15
Autor