Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradfahrer bei Unfall mit Hund schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Samstag kam es gegen 19:30 Uhr in der Dorfstrasse in Fahrdorf (Krs. Schleswig-Flensburg) zu einem Unfall, bei dem ein 48 jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Der angetrunkene Mann befuhr die Dorfstrasse in Richtung Schleswig, als ein großer brauner Hund, ähnlich einem Golden Retriever, über die Fahrbahn lief und mit ihm zusammenstieß. Der Fahrradfahrer stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Lebensgefahr bestand nicht. Der Hund lief vom Unfallort weg. Ein Hundehalter wurde von dem Fahrradfahrer nicht gesehen. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt. Das Polizeibezirksrevier Schleswig, Tel. 04621/84-0 sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder nähere Angaben zu dem Hund und seinem Halter machen können. Der Hundehalter wird ebenfalls gebeten, sich zu melden.

Ort
Veröffentlicht
15. August 2011, 10:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp