Sag uns, was los ist:

Wenn am 21.01.2020 die närrische Blutspende um 15:30 Uhr ihre Tore zum zehnten Mal öffnet, dann ist dies ein Erfolg der Solidargemeinschaft in unserem Land. Ihnen als Spenderinnen und Spender gilt unser Dank, dass sie trotz mancher Wartezeit die wir in diesem Jahr versuchen auszumerzen, uns die Treue gehalten haben. Jährlich 150 Spenden von „alten Hasen“ und Erstspender\Innen zu erhalten, dies ist nicht selbstverständlich. Daher möchten wir ab 17:00 Uhr mit einem kostenfreien Närrischen Programm danke sagen. Den Auftakt zu diesem großen Charityevent ist eine Herzensangelegenheit von Bernd Voss, 2. Vorsitzender des DRK Windeck. Er wünschte sich die Siegmatrosen der KG Schladern 1900 e.V. Literat und DRK-Sitzungspräsident Matthias Ennenbach konnte diesen Wunsch realisieren. Und so freuen wir uns mit den jüngsten des Karnevals die zugleich Heimvorteil haben, unser närrisches Programm beginnen zu können. Sicherlich haben sich Lena Rötzel und Simona Kreische wieder eine tolle Choreografie einfallen lassen. Sie selbst sagen zur NBS 2020: Die Siegmatrosen freuen sich über alle die ihr Blut spenden, um anderen Menschen das Leben zu retten \"Denn zosamme sin mir nit allein. Denn zosamme, do sin mir doheim. alles es nur halv su schlimm. Zosamme krieje mir alles hin."Weitere Informationen gibt es auch im Netz unter https://www.blutspendedienst-west.de/magazin/lokales/wenn-jecken-zu-lebensrettern-werden sowie auf facebook https://www.facebook.com/events/sch%C3%B6necker-weg-5-51570-windeck-deutschland/n%C3%A4rrische-blutspende-2020-kulturfabrik-kabelmetal-windeck/1135404076660960/ Freuen Sie sich mit uns auf die Domstürmer. Ihren Clip zur NBS 2020 finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=Zvt3OmAVlEM
mehr 
Seit 66 Jahren engagiert sich der Bund Deutscher Karneval aktiv für seine 5.300 Mitgliedvereine, in denen 2,6 Millionen Menschen und davon 700.000 Kinder und Jugendlichen sich für den Brauchtum engagieren. Seit vielen Jahren ist unser Verband nicht nur für die vielen Karnevalsvereine und Tanzgarden erste Anlaufstelle. Ob Sport, - oder Turnverein, Chor oder Dorfgemeinschaft, Kirchengemeinde oder Schule – in fast keinem Bezirk sind die Mitgliedsgruppierungen so bunt und individuell wie in ihrer Region der „Oberen Sieg“ (Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck und den gesamten Landkreis Altenkirchen). Dies hat unseren Bezirk im Bund Deutscher Karneval zu einem bunten und lebendigen Bezirk gemacht, in denen wir besonders Wert auf die Zusammengehörigkeit und das Wir-Gefühl legen und dabei die Autonomität der Vereine unberührt bleiben. Das stetige Wachstum unseres Bezirks, kompetente Ansprechpartner vor Ort die unkompliziert und unbürokratisch helfen, ein geringer Jahresbeitrag, regelmäßige Newsletter sowie eine Fülle an Vergünstigungen durch Versicherungen, GEMA, Gruppenleiterschulungen, Tanzfort- und Weiterbildungen usw. sollen nur einige Beispiele sein, wie wir auch Ihren Verein in der globalisierenden Welt mit Ihnen vernetzen und damit für neue Herausforderungen stärken möchten. Wir sind für Sie und ihren Verein gerne Ansprechpartner. Vereinbaren Sie doch einfach mit uns einen Termin, und erhalten Sie weitere Informationen über den größten karnevalistischen Dachverband auf Bundesebene direkt vor Ihrer Türe. Wir freuen uns auf Ihre Mail an ennenbach (at) rse-bdk.de
mehr