Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Spänelager entzündete sich

(ots) /- Am Dienstag brannte es gegen 14.25 Uhr in einem holzverarbeitenden Betrieb in Fretter. Im Bereich einer Kabeldurchführung eines Holzspänelagers hatte sich ein Feuer entwickelt. Ein Mitarbeiter der Firma entdeckte die Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr. Diese hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Brandursache war nach bisherigen Erkenntnisse ein technischer Defekt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
30. Mai 2018, 10:49
Autor