Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Spülmaschine fing Feuer

(ots) - Am Donnerstagmorgen ( um 10.35 Uhr) geriet eine Spülmaschine in der Küche eines Einfamilienhauses in der Eisenacherstraße in Brand. Die 52-jährige Hausbewohnerin hatte zuvor die Spülmaschine angestellt und daraufhin die Küche verlassen. Als sie den Brandgeruch wahrnahm, stellte sie fest, dass die Spülmaschine brannte. Sie schüttete einen Eimer mit Wasser über das Gerät und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell löschen und somit größeren Schaden verhindern. Durch das Feuer wurde die Spülmaschine zerstört. Einige Schränke im unmittelbaren Bereich wurden beschädigt. Es entstand kein Personenschaden. Der Sachschaden beträgt geschätzte 3000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
27. Januar 2012, 10:09
Autor