Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sattelzug gerät auf Seitenstreifen und kippt um

(ots) - Am Donnerstag (16.15 Uhr) geriet ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Nettetal auf der B265 mit seinem Sattelzug auf den Grünstreifen. Danach kippte er um. Er war aus Richtung Siechhaus-Kreisel gekommen, unterwegs in Richtung Weiler in der Ebene. Nach Angaben des Fahrers wurde es ihm kurz vor dem Unfall schlecht. Er wurde nach dem Unfall durch den Rettungsdienst ins örtliche Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung wurde er am selben Tag wieder entlassen. Der mit Granulat beladene Lkw wurde durch eine Firma geborgen. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz zum Säubern der Unfallstelle.

Ort
Veröffentlicht
11. Februar 2011, 10:53
Autor