Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rope Skipping beim SV Frauenberg

whatsapp shareWhatsApp

Rope Skipping beim SV Frauenberg

Wer hat Lust auf eine neue Trendsportart?

Vom Englischen ins Deutsche übersetzt bedeutet Rope Skipping einfach nur Seil springen, welches viele vielleicht noch aus Schulhofzeiten kennen. Dem ist aber nicht so. Rope Skipping ist viel mehr, als durch ein Seil zu springen. Ob alleine (Single Rope), zu dritt mit zwei langen Seilen (Double Dutch) oder zu zweit nebeneinander mit zwei kurzen Seilen (Wheel), bietet diese Sportart ganz viele u.a. auch akrobatische Möglichkeiten. Der Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt. Und weil zur Musik sich zu bewegen viel mehr Spaß macht, werden die Sprünge und Kombinationen auf den richtigen Beats noch spektakulärer aussehen.

Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren sind sportlich dazu eingeladen, ihrer Phantasie mit dem Seil freien Lauf zu lassen und einfach in der Gruppe Spaß zu haben.

Das Training findet ab dem 18. Oktober um 17-18 Uhr in der Bleibachhalle in Frauenberg statt.

Mitzubringen sind: Sportklamotten und Hallenschuhe, etwas zu trinken (Wasser), wenn ihr schon ein Seil besitzt, bitte mitbringen und ganz viel Spaß!!!

Die sportliche Leitung der Stunde erfolgt durch Vanessa Petschel (Gymnastiklehrerin und Sporttherapeutin).

Interessenten melden sich bitte an unter 0152-54979275 oder kommen einfach beim Kurs vorbei.

Weitere Sportangebote finden Sie auf unserer Webseite http://www.sv-frauenberg.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
20. September 2019, 04:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!