Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Michael Mittermeier in Euskirchen

whatsapp shareWhatsApp

Michael Mittermeier in Euskirchen

Lucky Punch - Die Todes-Wuchtl schlägt zurück

Sein neues Programm präsentierte Comedian Michael Mittermeier zum ersten Mal in Euskirchen.Ein Mann, ein Mikro, keine Regeln - Michael Mittermeier gastierte mit seinem neuen Programm "Lucky Punch - Die Todes-Wuchtl schlägt zurück" den Comedykampf des Jahrhunderts in der Kreisstadt. Am Dienstag, 19. November, hieß es im City-Forum "Ring frei!" für Stand-up-Comedy ohne Mundschutz. Darauf hatten die Fans gewartet: In "Lucky Punch - Die Todes-Wuchtl schlägt zurück" kam es zum großen Schlagabtausch. In der rechten Ecke als Herausforderer: der Komiker. In der linken Ecke der Favorit: die Absurdität des Alltags und ihre großen Brüder. Michael Mittermeier, das bayrische Karate Kid der Stand-up-Comedy, fightet, wie man ihn kennt und liebt: Er schwebt wie Bruce Lee und sticht wie Biene Maja. Mittermeiers einziger Verbündeter, so auch in Zülpich: die berüchtigte Todes-Wuchtl, eine lang vergessene, mündlich überlieferte Geheimwaffe, geschmiedet in dunklen Gewölben einer antiken austrianischen Spaß-Dynastie, gestählt auf allen Comedy-Bühnen dieser Erde. Und die Welt ist wahrlich kein Tindergeburtstag! Wer schlägt wen? In "Lucky Punch* - Die Todes-Wuchtl schlägt zurück" hieß es jeder gegen jeden: Batman vs. Baywatch. Chuck Norris vs. Wonder Woman. Zwei Himmelhunde vs. Bud Spencer. Geistige Veganer vs. verbale Metzger. Und immer alles live gestreamt in den asozialen Medien... Lasset die Spiele beginnen! Das Blöde und das Böse in der Welt brauchen keine Streicheleinheit, sondern eine Pointe genau zwischen die Augen. Den Lucky Punch. Klassische Stand-up-Comedy. Mit Anzug und Style. Ehrlich, hart und ohne Doppeldeckung. Ein furioser Knock-out in zwei Stunden. Die Besucher in Euskirchen feierten Mittermeier und ohne Zugabe wurde der Comedian selbstverständlich nicht von der Bühne im City-Forum gelassen. FH

Ort
Veröffentlicht
29. November 2019, 05:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!