Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Macht Schuld etwa Sinn?

Vortragsperformance mit der Trauerbegleiterin Chris Paul

Am Donnerstag, 18.5.2017 um 19.00 Uhr findet im Pfarrheim St. Martin, Am Kahlenturm 2, Euskirchen, die Vortragsperformance: "Macht Schuld etwa Sinn?" mit anschließendem Imbiss und Austausch statt. In der Performance wird deutlich, dass Schuldvorwürfe nicht nur schwer und belastend sind, sondern manchmal auch Erleichterung bringen, weil sie Antwort auf leidvolles Alleinsein und unerträgliche Ohnmacht sein können. Mit intensiven Spielszenen wird eine Vortragsperformance gezeigt, in der sich die Zuschauer selbst besser verstehen lernen. Chris Paul ist Trauerbegleiterin und Fachautorin zum Thema Trauer. "Schuld Macht Sinn" ist die Grundlage der Vortragsperformance, die in Kooperation mit dem Marienhospital, Nest e.V. dem Caritasverband und der Großelterninitiative BIGE angebotenn wird.

Eintritt: 8,00 €. Anmeldungen im Haus der Familie, Tel. 02251 95711-20 oder http://www.fbs-euskirchen.de.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. Mai 2017, 00:00
Autor