Sag uns, was los ist:

"Rock on Wood“ goes Christmas im Casino Euskirchen Bei "Rock on Wood" handelt es sich um eine fünfköpfige Formation von Vollblut-Musikern aus dem Köln-Bonner Raum, die alle auf eine bewegte Musikerkarriere zurückblicken können: Der Gitarrist und Sänger Pete Bauchwitz (z. B. Günter Noris BigBand, Paul Kuhn, Höhner), der Drummer Jochen Fink (z. B. Queen Kings, Pia Fridhill), der Bassist Ralf Alef (z. B. Buddy Miles, Vanilla Fudge) werden ergänzt durch den Saiteninstrumentenvirtuosen Hermann Heuser und den Sänger, Songwriter und Gitarristen Oliver Kerk. Das Programm besteht überwiegend aus bekannten Coverstücken von Eric Clapton, Sting, den Beatles, Tom Petty, Crosby, Stills und Nash, den Rolling Stones, The Eagles und vielen anderen, die allerdings nicht einfach nur nachgespielt, sondern auf originelle Weise neu arrangiert werden. Im Rahmen ihres Weihnachtkonzertes werden auch einige bekannte Christmas-Songs zum Besten gegeben. Die Band betreibt einen hohen Aufwand an Instrumentierung. Gitarren verschiedenster Art, Geige, Mandoline, Bluesharp, Ukulele, diverse Bässe, ein Biergartenschlagzeug", der mehrstimmige Chorgesang und eine auf die Band abgestimmte Soundanlage runden das Klangerlebnis ab. Das Konzert am Dienstag, den 17. 12. im Casino Euskirchen beginnt um 19.00 Uhr. Karten im Vorverkauf (€ 12,00; ermäßigt € 10,00; Abendkasse € 14.00 / 12,00) sind erhältlich im SVE-Kunden-Center und der Buchhandlung Rotgeri (Euskirchen) und können unter bestellt werden.
mehr