Sag uns, was los ist:

(ots) Die Arbeiten in der Straße "Untere Bühne" führten mittlerweile erfolgreich dazu, dass kein Gas mehr aus der Leitung austritt. Daher wurden die Sperrungen, auch der Bundesstraße 3, mittlerweile aufgehoben. /rs POL-OG: Lahr - Gasleitung getroffen - 1. Nachtragsmeldung Lahr (ots) - Nach der Beschädigung der Gasleitung am Morgen, begannen mittlerweile die Arbeiten zur Abdichtung des Lecks. Hierzu muss ein Teil der Straße "Untere Bühne" durch einen weiteren Bagger geöffnet werden. Die Arbeiten ziehen sich voraussichtlich bis in den späten Nachmittag. Momentan konnte die Leckage noch nicht vollständig beseitigt werden, weshalb die Sperrung der Bundesstraße und des Nahbereiches aufrechterhalten werden muss. Durch die Feuerwehr Lahr, die sich mit zwei Löschzügen im Einsatz befindet, wurden aus sechs umliegenden Gebäuden 17 Personen vorsorglich evakuiert. Diese wurden in einer nahegelegenen Gaststätte untergebracht. /rs/uk Ursprüngliche Meldung vom 06.12.2019, 10.59 Uhr POL-OG: Lahr - Gasleitung getroffen Lahr (ots) - Bei Baggerarbeiten wurde am Freitag kurz nach 10 Uhr eine Gasleitung in der Straße 'Untere Bühne' beschädigt. Die betroffenen Anwohner im Umkreis von etwa 50 Metern haben ihr Haus bereits verlassen. Derzeit sind die angrenzende Breisgaustraße und die B3 gesperrt. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, THW und der Betreiberfirma sind im Einsatz. /ks Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4461228 OTS: Polizeipräsidium Offenburg Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
mehr 
mehr