Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Essen: Räuberduo überfällt 14-Jährigen - Kopfhörer entwendet - Polizei hofft auf Zeugen am Niederfeldsee

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- 45143 E-Altendorf: Ein 14-jähriger Essener saß am Freitag, 20. April gegen 15:50 Uhr auf einem Treppenabsatz am Niederfeldsee, Nähe der Grieperstraße. Plötzlich und unvermittelt schlug ein bislang unbekannter Jugendlicher von hinten auf den jungen Essener ein, während ein zweiter Unbekannter zeitgleich Kopfhörer aus der Hosentasche entwendete. Die beiden Räuber forderten weitere Wertgegenstände, die der Jugendliche aber nicht aushändigte. Er stieß die beiden Täter weg und rannte zu seiner Wohnanschrift. Mit seinem Vater machte er sich zurück zum Niederfeldsee um das Räuberduo ausfindig zu machen. Diese waren bereits in unbekannter Richtung geflohen. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Der Schläger war zirka 15 Jahre alt, 185 cm groß, hatte dunkle kurze Haare und soll südländischer Herkunft gewesen sein. Der Räuber war zwischen 16 und 17 Jahre alt, 175 cm groß, trug eine schwarze Mütze und eine auffällige schwarze Umhängetasche mit der Aufschrift "Gucci". Er soll ebenfalls südländischer Herkunft sein. Aufgrund des guten Wetters und des nahegelegenen Radschnellwegs (RS1) haben möglicherweise Passanten die Tat beobachten können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0201/829-0 bei der Kriminalpolizei 31 zu melden. (ChWi)

Ort
Veröffentlicht
23. April 2018, 13:08
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!