Sag uns, was los ist:

Essen: Radfahrer verliert Kontrolle und stürzt zu Boden - 67-Jähriger wird im Krankenhaus behandelt

(ots) - 45134 E-Stadtwald: Zur Behandlung seiner Verletzungen musste am vergangenen Freitag (21. August) ein 67 Jahre alter Radfahrer in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Mann war gegen 10 Uhr mit seinem Zweirad auf der Lerchenstraße in Richtung Werden unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf der abschüssigen Straße die Kontrolle über sein Gefährt verlor und stürzte. Nach bisherigen Ermittlungen war kein anderer Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt.

Das Verkehrskommissariat 2 ermittelt die Unfallursache. (Ho.)

Ort
Veröffentlicht
23. August 2015, 09:46
Autor