Sag uns, was los ist:

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Essen-Steele, Eickelkamp. Um 01.24 gingen mehrere Notrufe in der Leitstelle der Feuerwehr ein, die ein Wohnungsbrand in Essen Steele meldeten. Unter dem Alarmstichwort Wohnungsbrand mit Menschenrettung wurden entsprechend Einsatzmittel alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr konnten den Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses aus den 1900 Jahren bestätigen. Die Kräfte begannen das Haus sofort zu evakuieren und parallel dazu mit zwei Trupps unter Atemschutz und Hohlstrahlrohren, sowie der Rohrvornahme über die Drehleiter gegen Brand vorzugehen. Durch das schnelle Handeln der Einsatzkräfte konnte der Vollbrand der Wohnung rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen des Feuers auf das darüber liegende ausgebaute Dachgeschoß verhindert werden. Menschen befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht in der Wohnung. Somit wurde bei diesem Einsatz keiner verletzt und der mitalarmierte Notarzt brauchte nicht tätig werden. Insgesamt wurden 14 Atemschutzgeräte eingesetzt, sowie eine Überdruckbelüftung zur Entrauchung der Einsatzstelle. 35 Feuerwehrleute kamen bei diesem Brand zum Einsatz. Die Brandwohnung ist voll ausgebrannt und nicht mehr bewohnbar. Auf Grund der durchgebrannten Deckbalken ist die Statik der darüber liegenden Wohnung nicht mehr gewehrleistet und somit auch nicht mehr bewohnbar. Das Haus wurde aus Sicherheitsgründen durch die Stadtwerke von der Gasversorgung und die Wohnungen vom RWE von Stromversorgung genommen. Die Mieter konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen. Der Mieter der Nachbarwohnung in der Brandetage sowie die der Brandwohnung kamen bei Nachbarn unter. Gegen 6.00 Uhr wird noch eine Brandnachschau durchgeführt. Abschließend dann die Einsatzstelle der Polizei zwecks Brandermittlung übergeben.

Ort
Veröffentlicht
30. Juli 2019, 01:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!