Sag uns, was los ist:

Fahrradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

(ots) - E-Rüttenscheid:

Gestern Mittag (3. November, gegen 13:10 Uhr) kam es auf der

Klarastraße zu einem Unfall, bei dem ein 46-jähriger Radfahrer schwer

verletzt wurde.

Ein 73-Jähriger war mit seinem Toyota in Richtung Rüttenscheider

Stern unterwegs, als ihm der Radler entgegen kam. Zeugen beschrieben,

dass der Zweiradfahrer die Kontrolle über sein Gefährt verloren habe

und dabei möglicherweise in die Straßenbahnschienen geraten sei. Beim

folgenden Sturz schlug er mit dem Kopf gegen einen Reifen des

passierenden Autos.

Mit schweren Verletzungen musste der 46-Jährige zur Behandlung in ein

Krankenhaus gebracht werden.

Das Verkehrskommissariat 22 klärt nun die genaue Unfallursache. (Ho.)

Ort
Veröffentlicht
04. November 2010, 12:45
Autor