Sag uns, was los ist:

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis ++ Steinfeld - Buntmetalldiebstahl ++ Holdorf - Einbruch in Wohnhaus

(ots) - Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mann aus Vechta mit einem Kleinkraftrad die Lüscher Straße in Vechta, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren war das Kleinkraftrad nicht versichert. Der 24-Jährige gab zunächst die Personalien seines Bruders an. Ihn erwarten nun entsprechende Verfahren.

Steinfeld - Buntmetalldiebstahl

In dem Zeitraum von Montag, 08.09.2014, 14.00 Uhr, bis Dienstag, 16.09.2014, 16.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in Steinfeld, Schemder Weg, gewaltsam in zwei Ställe ein, bauten elektrische Leitungen und Wasserleitungen ab bzw. rissen diese heraus und entwendeten sie. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Holdorf - Einbruch in Wohnhaus

Ein unbekannter Täter drang am Mittwoch, 17.09.2014, zwischen 06.30 Uhr und 13.00 Uhr, gewaltsam in ein Wohnhaus am Diekhausener Weg in Holdorf ein. Der Täter durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete Schmuck. Der Gesamtschaden beträgt ca. 900 Euro.

Ort
Veröffentlicht
18. September 2014, 09:42