Sag uns, was los ist:

Unfall auf der Bottroper Straße - Polizei sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - E-Bochold: Leichte Verletzungen erlitten drei Frauen

am Freitagmittag (13. August, gegen 14:10 Uhr) bei einem

Verkehrsunfall auf der Bottroper Straße.

Eine 29-jahrige VW Golf-Fahrerin war auf dem linken Fahrstreifen

in Richtung Essen unterwegs, als plötzlich das Auto vor ihr mit einer

Vollbremsung angehalten wurde.

Die 29-Jährige schaffte keine Bremsung mehr und stieß gegen den

DaimlerChrysler der 35-jährigen Fahrerin.

Als Ursache für das plötzliche Anhalten gaben die Beteiligten

einen Lastwagen an, der unvermittelt von der rechten Spur auf die

linke zog. Möglicherweise, weil auf seiner Spur ein BWM

verkehrsbehindernd stand.

Sowohl der Laster, als auch der BMW waren bei der Unfallaufnahme

durch die Polizisten nicht mehr vor Ort.

Beide Fahrerinnen und die 19-jährige Beifahrerin des

DaimlerChrysler erlitten leichte Verletzungen.

Das Verkehrskommissariat 23 ermittelt den Unfallhergang und bittet

Zeugen, sich zu melden. Insbesondere Hinweise auf den Lastwagen oder

den BMW sind von Bedeutung. Telefon: 0201-829-0 (Ho.)

Ort
Veröffentlicht
16. August 2010, 10:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp