Sag uns, was los ist:

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr: Trickdiebe auf dem Vormarsch! - Polizei appelliert: wachsam und misstrauisch zu bleiben!

(ots) /- 45468 MH.-Stadtgebiet: Es reißt nicht ab! Wohingegen es letzte Woche vermehrt in Essen zu Anrufen von falschen Polizisten kam, klingelten gestrigen (15. Januar) vermehrt im Stadtgebiet Mülheim die Telefone. In mindestens sechs Fällen riefen die dreisten Trickdiebe im Laufe des Vormittages 9:30- 11:30 Uhr) an. Sie schilderten die Festnahme angeblicher ausländischer Einbruchsbanden, bei denen Listen möglicher Einbruchsopfer gefunden wurden. Die Täter fragten nach Kontodaten, Schließfächern oder ob Wertgegenstände im Hause sein. Doch alle angerufenen Senioren ließen sich nicht täuschen, Sie gaben ihre Vermögensverhältnisse nicht preis und erstatteten Anzeige.

In diesem Zusammenhang möchte die Polizei erneut vor den vielen unterschiedlichen Maschen der Kriminellen warnen und appelliert: wachsam und misstrauisch zu bleiben!/ SaSt

Ort
Veröffentlicht
16. Januar 2018, 11:35