Sag uns, was los ist:

Mülheim an der Ruhr: Betrügerin fragt nach Krankenhaus und klaut Halskette

(ots) - 45473 MH-Altstadt II: Eine südosteuropäisch aussehende Frau sprach am 21. Juni, gegen 14 Uhr, auf der Straße Im Winkel, eine 76-Jährige und ihren 77-jährigen Ehemann an. Die Unbekannte fragte das Ehepaar nach dem nächsten Krankenhaus. Als der Rentner ihr den Weg erklärt hatte, schenkte die Fremde seiner Gattin zum Dank einen Ring und legte ihr zudem noch eine Kette um den Hals. Danach stieg sie in einen grauen Kombi und fuhr mit einem Mann und zwei weiteren Frauen davon. Jetzt stellte die Seniorin fest, dass ihre eigene wertvolle Halskette nicht mehr da war. Die Betrügerin, die gut deutsch sprach, ist cirka 35 bis 40 Jahre alt. Sie hat eine stabile Figur, eine dunkle Hautfarbe und dunkle Haare. Sie trug einen dunklen Rock, den sie um die Hose gewickelt hatte und ein braunes Kopftuch. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. / MUe.

Ort
Veröffentlicht
22. Juni 2014, 13:24