Sag uns, was los ist:

Essen: 36-Jähriger nach Diebstahl festgenommen - U-Haft

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- 45127 E.-Stadtkern: Am Mittwochmorgen, 14. August, hat die Essener Polizei einen mutmaßlichen Dieb festgenommen. Der Haftrichter ordnete noch gestern Untersuchungshaft an.

Zunächst fiel der 36-Jährige einem Mitarbeiter in einem Fitnesscenter im Stadtkern auf. Diesem erklärte der Tatverdächtige, er habe sich nur umschauen wollen. Schnell verließ er dann das Sportstudio. Misstrauisch geworden, sah sich der Mitarbeiter Videoaufzeichnungen des Bereichs an und erkannte, dass der Mann hinter dem Tresen Schränke und Schubladen durchsucht hatte.

Dies meldete der Mitarbeiter der Polizei. Mit einer Beschreibung des Tatverdächtigen wurden sofort Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Am Kopstadtplatz konnten die Beamten den 36-Jährigen letztlich ausfindig machen. Er trug Geld, ein Handy und einen Schlüsselbund bei sich, deren Herkunft er nicht erklären konnte. Für weitere Maßnahmen wurde der 36-Jährige daher zunächst zu einer Wache gebracht.

In der Zwischenzeit meldete sich der Mitarbeiter des Studios erneut, da er weitere Aufnahmen gefunden hatte. Diese zeigten, dass sich der Tatverdächtige auch zu den Herrenumkleiden begeben hatte. So dauerte es auch nicht lange, bis sich weitere Zeugen meldeten, denen genau die aufgefundenen Gegenstände aus Spinden im Fitnesscenter entwendet worden waren.

Auf dem Weg von der Polizeiwache zum Gewahrsam, sperrte sich der 36-Jährige gegen den Transport. Zudem biss er einen Beamten in den Unterarm, sodass dieser dienstunfähig im Krankenhaus behandelt werden musste.

Der 36-Jährige ist einschlägig bekannt. Noch am selben Tag wurde er einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. / AKoe

Ort
Veröffentlicht
15. August 2019, 14:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!