Sag uns, was los ist:

Altpapier-Container und Sperrmüll brannten

(ots) -

E-Stadtkern:

Gestern Nacht (20. Mai) brannte gegen 23.15 Uhr ein

Altpapier-Container. Ein Zeuge alarmierte die Feuerwehr, die die in

hellen Flammen stehende Tonne löschte. Durch die Hitze wurde die

Eingangstür eines daneben befindlichen Mehrfamilienhauses auf der

Limbecker Straße beschädigt.

Gegen 23.45 Uhr brannte in Bereich einer Baustelle an der

Schützenbahn, unterhalb der Rathaus-Galerie, ein Plastiksack. Das

Feuer griff auf daneben gelagertes Dämmmaterial über. Durch die

starke Rauch- und Russentwicklung entstanden Schäden an der Decke der

Unterführung. Die angeforderte Feuerwehr löschte den Brand. In beiden

Fällen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. /san.

Ort
Veröffentlicht
21. Mai 2010, 11:19
Autor
Unserort Redaktion