Sag uns, was los ist:

Raubüberfall auf Discounter

(ots) - E.- Vogelheim:

Der letzte Kunde, der gestern Abend (24. Januar gegen 19.55 Uhr) das Geschäft auf der Vogelheimer Straße 132 betrat, entpuppte sich als Räuber. Zunächst fragte der etwa 25-jährige Täter nach der Käseabteilung. Als er von der Verkäuferin (36) dorthin begleitete wurde, bedrohte er sie plötzlich mit einer Schusswaffe. Mit ihr begab er sich ins Büro und bedrohte den dortigen 41-jährigen Mitarbeiter, der ihm ins Geschäft folgen musste. Der Täter, der eine sportliche Figur hatte und einen sieben Tage Bart trug, griff in die Kasse und stopfte das Geld in einen Beutel. Anschließend flüchtete er über den Hinterhof. Der Mann war etwa 175 cm groß, vermutlich Deutscher, trug eine Strickmütze und eine schwarze Jacke. Hinweise bitte unter Telefon 0201-829-0. /san

Ort
Veröffentlicht
25. Januar 2011, 12:54
Autor